Full text: Denkschrift von dem Jubelfeste welches am ersten Pfingsttage 1826 in Dännemark Schleswig Holstein und Lauenburg wegen der daselbst vor tausend Jahren geschehenen Einführung des Christenthums gefeyert worden ist

VI 
Noten lesen . Und was zu allerletzt die mit - getheilre Rede Anschars betrifft , ich denke von der , daß sie sowol der Gelehrte , der doch ja nicht alles gelesen hat , als der Ungelehrte ganz' genehm halten wird , v Arnkiel schließt sein Werk von der cim - bnschen Heiden - Bekehrung " mit herzlichem Wunsch , Seufzen und Verlangen , daß unter uns eine allgemeine Christen - Bekehrung möchte eingerichtet werden ; es sey vom wahren Chri - stenthume nichts mehr übrig als ein außer - licher Pharisäischer Gottesdienst oder vielmehr Götzendienst , da bey den meisten weder Glaube noch Liebe noch Furcht des Herrn vorhanden . " Ehrlicher , ernstlicher , eifriger Mann , Du tiger Apenrader Propst Deiner Zeit , der Du doch einen pharisäischen Gottesdienst noch ge - sehen hast , unsere Zeit ist nicht Deine , allein eben sowol haben wir Grund und eben so viel , nebst der allgemeinen Heiden - auch unter uns eine allgemeine Christen - Bekehrung herzlich zu wünschen . Litanei Nr . 790 : Deinen Geist und Kraft zum Worte geben , erhör' uns , Herr , Herr unser Gott !
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.