Fragmentum do Frisis . ( W . III . ) Zst ' aus dem 16ren Jahrh .
Fragmentum historiae Sclileswic . ( W . III . Menken III . ) Der Verf . — Rath deS Herzogt Johann Adolph , — lebte im Anf . deS 17ten Zahrh .
Frisii , weil . Pastoriö zu Colmar , Chronicon 6 . a . 1532 —1658 . ( Manuskript au« dem Nachlasse deS Kons . R . Kirchhof . ) Die erste Hälfte dieses Chron . ist in plattdeutscher Sprache geschrieben , und wahrscheinlich von einem Vor , »veser des Frise ; dieser war umS Zahr 1625 Prediger in Colmar .
HamelmannS Oldenburgische Chronik . Der Verf . — Superintendent in Oldenburg — lebte am Ende des 16ten Zahrh . Eine Fortsetzung von einem Unbekannten geht bis 1599 . Hamsfortii Chronica secunda . ( Langeb . I . ) Der Verf . war Doktor der Medizin in Kopen , Hagen und ein fleißiger Altcrthumsforscher . ' Er schrieb umS Zahr 1530 .
Heimreich'S Nordfriesische Chronik . Lte Ausg . 1663 . Der Veif . lebte zur Zeit der Fluch 1634 , und war darnach Prediger auf Nord« sirandischmoor . ,
HeldvaderS sylva Chronologica . 1625 . Der Verf . war von 1590 bis 1609 Prediger in Htl» devad , später in Kopenhagen Künigl . Astronom und starb 1634 .
Helmoldi Chronica slavica . Der Verfasser war
im 12ten Zahrh . Prediger zu Bosau . H ! storia Archiepiscopatus Bremensis . ( Lindenbr . ) Der Verf . lebte wahrscheinlich am Ende drS I4ten Zahrh . ; seine beschichte geht bis 1395 .
HvierS Beschreibung von Nordstrand . ( CamererS Nachr . ) Der Verf . war umö Zahr 1624 Pre - diger auf Nordstrand .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.