Full text: Die Gemälde- und Antiken-Sammlung auf dem Hochadeligen Guthe Emkendorff in Holstein

und Höhen wechselt und durch eine in blauem Duft sc Wim mende Gebirgskette geschlossen wird , die schon auf Mittelgrunde beginnt , hier von einem Wasser am " s begränzt wird . Die Luft ist leicht bewölkt . Der ta ton des Bildes ist helle , dadurch und durch die kung berechnete flüchtige Behandlung das Bild ange zusagend . Auch die Staffage ist wirkungsvoll geordnet 
JVs 7 . Yon derselben Hand . 
Auf Lein , hoch , br . Zoll . 
Mehrere reich belaubte Bäume , schöner Gr pp ganz auf dem Vorgrund einer Landschaft geordnet , den sehr flachen Grund desselben und bilden ein schö Schattendach für den daselbst ruhenden Wanderer . N leicht in einer wenig unterbrochenen Linie erhebt si über den hochliegenden Vorgrund der in Nebelschleyer ge hüllte Hintergrund . Der Farbenton ist nicht so brillant , indefe effecktvoll . 
JVä 8 . Giacomo Chimenti da Empoli . 
Auf Lein , hoch 48 , breit 56 Zoll - Madonna , auf dem Vorgrunde einer Landschaft ruhend , mit dem linken Arm auf einer plastisch verzierten Quader sich stützend , hält das heilige Kind auf dem Schoofse . Zwey liebliche , zur rechten Seite im Hintergrunde knieende En gelgestalten , bringen Früchte dar , von denen einen Apfel und eine Birne das Christkind , damit spielend , nahm . Zur linken Seite von der Madonna umfafst , knieet dtr heilige Johannes , und schaut bewundrungsvoll auf die himmlischen Bothen . St . Joseph ( ein trefflicher Greisen köpf ) das Buch , in dem erlas , von sich legend , beugt sich , zum Anschaun der Gruppe , über den Steinwürfel - Schön geordnet ist die mit grofsartig gefalteten Gewän dem bekleidete Gruppe . Lieblich , wenn gleich nicht gan
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.