gene , etwas zu saftige , und daher nicht genugsam kräftige F S he dieses für das Alter wohlerhaltenen Bildes , auf dem der Dargestellte en face gesehen , bis zur Brust und in f Theil natürlicher Gröfse gegeben ist .
4 . Von unbekannter neuerer Hand .
Auf Lein , hoch , breit 10 Zoll .
Die Verlobung der heiligen Catharina . Im Vorgrund einer Landschaft die gut geordnete Gruppe der Mutter , des Kindes und der Heiligen , nicht ohne künstlerische keit in einem hellen , dem Auge zusagenden Farbentone , im genre des Correggio beendet . Durch Sonnenhitze hat die frische Farbe sich früher etwas zusammengezogen , doch ohne dem Werthe des Bildes sehr zu schaden .
M 5 . J . M . Roos , genannt Rosa de Tivoli ( bezeichnet ) .
Auf Holz , hoch 15 , breit Zoll .
Im Vorgrund einer vom Abendlichte beleuchteten schaft unter südlichem Himmelsstriche , die Staffage eines Wagens und eines bey seinen Thieren weilenden Hüthers . Die Farbengebung des Bildes ist helle , und dadurch , so wie durch die leicht behandelte , zweckvoll gestellte fage , eine gute Wirkung hervorgebracht . Wohl mögte dieses Gemälde indefs richtiger als eine Nachbildung eines von Johann und Andreas Both gefertigten Gemäldes zu nehmen seyn .
JV£ 6« Pellicci .
Ira Geschmack des Marco Ricci da Belluno .
Auf Lein , hoch , breit 20 * Zoll .
Eine Ziegenheerde weidet auf dem Vorgrunde einer Baum - und Gebäudereichen Landschaft , die mit Plänen

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.