Ferne , auf der Felsplatte , dehnt sich eine Stadt aus neben dem Thurme . Barkeil mit Waaren beladen , und aus denen Waaren entladen werden , am Fufse des Felsens , zeigen sich in der Bay und auf dem Kanäle , der zwischen dein Felsen und dem hohen Steinufer im Vorgrunde fliefst . Auch hier herrscht kaufmännische Thätigkeit zwischen türkisch gekleideten Kaufleuten uud mit Waaren tigtem Schiffsvolke , durch die der Künstler , in schon geordneten Gruppen , gut behandelt und gezeichnet , seine Darstellung staffirte . In der mit glänzenden Wolken füllten Abendluft , in dem auf dem Meere schwebenden Lichtglanze , spricht sich ganz der Charakter einer warmen südlichen Gegend aus , der auch in der kräftig in Farbe gehaltenen , schön beleuchteten Landschaft meisterhaft geben ist . Das Bild , mit sicherer , rascher Meisterhand gefertigt , ist , bis auf einige nicht bedeutende retouchirte Stellen , gut erhalten , in der zweiten ( Italienischen ) nier des Künstlers vollendet .
JV ? 22 . P . Meisu bezeichnet .
Auf Lein , hoch 22 , breit 18 Zoll .
Ein an einer Schnur befestigtes todtes Rebhuhn hängt in der Nische einer grauen Wand bis auf einen Vorsprung herab , auf welchem Jagdgerätlie gut geordnet liegt . Mit vorzüglichem Fleifse ist jeder Theil der Darstellung im Geschmack des pan jielst kunstvoll beendet , und durch eine schöne wahre Farbengebung dieses Stillleben , ein sehr interessantes Kabinetsgemälde , vom Meister geschaffen . Das Bild ist sehr wohl erhalten .
Jß 23 . Simon Denis 1797 .
Auf Lein , hoch 37 , breit 52 Zoll .
In diesem höchst anziehenden Landschaftsgemäldc gab der es fertigende , treffliche Künstler eine Ansicht eines

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.