4
aller zu vernehmen , trete ich öffentlich auf . Der Bericht , welchen ich hier vorlege , ist blos die Skizze eines weirläufrigern Werks , das ich Wil« lensbin , zum Unterrichte meiner Landsleute , und zum Beßren meines Vaterlandes , dessen Vor - theile , so wie die Vermehrung seiner Bergwerks - einkünfte mir so sehr am Herzen liegen , heraus , zugeben .
Ich sammle schon über 4 Jahr , als so lange ich deshalb reise , Sroffzu diesem Werke , und ich werde auch die übrigen 4 bis 5 Jahre , die noch zu meiner Reise bestimmt sind . Damit fortfahren» Wenn Männer , welche gleiche wissenschaftliche Geschäfte mit mir treiben , mir ihre Beobachtun - gen mittheilen , und dadurch die meinigen vernieh - ren wollen , so werde ich diese Gefälligkeit zu einem mir erwiesenen Dienste erheben . Dies ist der Hauptbewegungsgrund , warum ich meine Art zu denken öffentlich bekannt mache . Thue ich es nicht auf eine dem Leser gefallicie Art , so bitte ich darauf Rücksicht zu nehmen , daß ich mich zu der Ausführung meines Plans einer Sprache bediene , welche nicht meine Muttersprache ist .
Meine

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.