C 74 ) .
eine sichere Beobachtung gefunden , und auch selbst , weder im bebrüteten Eie ( wo» ritt man , und zwar im Hünereie vornehm - lich am fünften und den nächstfolgenden Tagen , die Bewegung des warmen Blutes sehx schon und deutlich betrachten kann ) , poch in Eidexen oder Frischen jemals wirk - kich ovale Kügelchen erblicken können . Veichel aber behauptet' ) , in den Thie - xen der letzter» Gattung , im Gekröse der Frosche nämlich , eine solche Veränderung der . Kügelchen aus sphärischen in ovale ge - sehen zu haben , und hat sie in einer nette» Abbildung dargestellt .
Wiewohl man nun bei der Behauptung eines so sorgfaltigen Beobachters kaum an der Wahrheit zweifeln kayn , so bin ich doch hier noch sehr zweifelhaft , ob man eine solche Veränderung der Figur natürlich nennen könne , oder ob man fle nicht viel - mehr einer widernatürlichen krampfartigen
* ) S . dessen d« fjngäinc cjucque motu «p«ri> fflent» , Fig . J . g . g . ■ ,

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.