Full text: Kleine Schriften zur vergleichenden Physiologie und Anatomie und Naturgeschichte gehörig

( 36 ) 
fem Schnabel * ) , ( leviroftres ) die ich eben« falls zu diesen , Behältern gerechnet habe , werde ich weiter unten einiges z» erinnern eine schickliche Gelegenheit haben . 
Wie in den Werkzeugen des Athmens , von denen wir bisher gesprochen haben , so unterscheiden sich die Eyerlegenden und le« bendig gebärenden Thiere mit warmem te auch in den Stimmwerkzcugen gar sehr von einander . 
Denn bey allen Vögeln sind meines Wis - sens die Theile des Kehlkopfs ( larynx ) nicht wie bey den Säugethierm verbunden , sondern in der Maaße gesondert , daß die Kehle ( glottis ) ( des Kehldeckels , epigiottis , 
* ) Eine eigne Ordnung der Vögel , wvtU der As . die Bogel des heißesten Erdstriches rech - «et , mit futjeu Füßen , und meist sehr ßen , dicken , aber mehrentheils holen und daher sehr leichten Schnäbeln , t B . Papa - zeyen Pfeffervögel « . s> w . 
A - d . H .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.