Full text: Kleine Schriften zur vergleichenden Physiologie und Anatomie und Naturgeschichte gehörig

( 32 ) 
fondern nothwendig weiter in die Lungett fortgetrieben werden muß . 
Die Natur ersetzt also auf diese Weist bey den Vögeln durch eine stärkere muskulöse Klappe des rechten Herzens , was sie den Hungen selbst — weil diese überal' Oesnun . gen haben , und deshalb nicht , wie bey den Saugethieren durch Einathmen hinlänglich aufgeblasen werden können — versagt zu ha * ben schien . 
Diese Vorsicht der Natur wird noch sichtbarer , wenn man diese rechte Herz * kammer der Vögel mit der linken vergleicht , welche blos mit dünnen , schlaffen und nur häutigen ( den mützensörmigen ähnlichen ) Klappen versehen ^ und überhaupt wie in dieser so auch in der übrigen Einrichtung dem linken Herzt der Saugethiere ähnlich ist . Den« da das aus den Lungen zurück - kehrende Blut weiter keine Schwierigkeit ei« nes Umlaufs dieser Art zu überwinden hat , so bedurfte die Natur auch keiner andern Vor * kehrung , als deren sie sich auch bey deit Saugethieren zur Beförderung des gro» ßen Blutumlaufs bedient .
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.