( 154 )
4 ) Wo dies nicht geschehen kann , mu^i man wenigstens Portraits vergleichen , nen entweder die gelehrte Hand des Kunst« lers , oder das Augniß eines erfahrnen Richters , der Avtopsie gehabt hat , Glau - den verschafft .
5 ) Hießet rechne ich auch , oder halte sie gar noch für vorzüglicher , solche Abbil . düngen , welche , obwohl sie keine Person vorstellen , doch für den Charakter eines Bolls ungemein viel beweisen , z . B . . alte Sjegel , ägyptische Götzenbilder , Migna - turgemahlde von jetzigen Sinescn , Kalmük« km , Nordamerikanern u . s . w .
. 6 ) Und endlich nehme ich meine Zu - Flucht zu den Schriftstellern , vornehmlich R«iseb»schreibern , und suche ausjumitteln , jn wie weit ihre Berichte mit der Natur selbst übereinstimmen .
nenven Charakteren wahrer Türken , mitte» au« den türkischen Heeren , in mei«e lung »ach Gotting«» gespielt hat . "

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.