( i5i )
Zweifel gehoben werden , ob er nicht cfw«< pon>cincm übergetauftnen Aethiopicr sei * ) , welche bekanntlich seit der Mitte des vort« gen Jahrhunderts die karaibischea Inseln und hauptsächlich die Insel Et . Sßinjcttt in großer Anzahl bewohnen , und biswei - len die besondere , durch Hanst bewirkte , Form des Kopses der cing«bvrn , en ner haben sollen
I " ) Vgl . Labst voyage an * isles de l'Amerlque
ate Ausg . Th . 2 . S . s + 3 fg . „ Die gleiche Kleidernacht ist Fein Hinderntß , daß ma« nicht dir' Karaiben vvn den Neger» sogleich «NteMeiden sollte , denn tiefe letzten Huben kraases Haar , wie^ Wells , bei den erster» , h - rzege» ist ei schwort , lang , gerade und sehr stark .
ThiNUiift dt Chanv - Slö» vdyage , r i ia Mac raihen gekommenen Neger nehmen die Sit« ten und Gewohnheiten derselben an . Sie Platten^ wie diese , de» Ko»f ihrer Kinder nach hinten ab , indem fie ihne» nach der «eburt denselben »wischen zwei Seiten drüi -