( 4 )
wenigstens eine Nachlese von Bemerkungen , die für die Physiologie der warmblütigen Thiere und selbst des menschlichen Körpers nicht eben unwichtig sind .
So verbreitet immer ein Gegenstand Licht über den andern .
Eine solche Veigleichung aber mußte meines Bedünkens zur Erläuterung der Naturgeschichte der Vögel selbst sehr dienlich seyn , welche Ordnung von Geschöpfen soson - derbare und von derOekononüe der übrigen Thiere durchaus abweichende physiologische Erscheinungen darbietet , als kaum irgend eine in dem ganzen Thierreiche . Vornehm - lich wurde mir auch dadurch , die schon sonst von mir geäußerte Meinung , immer mehr bestätigt , daß alle die emblemalischen Vorstellungen von einer Stetigkeit , oder ter , oder Kette der Natur , in dem Sinne nam - lich wie einige berühmte Manner unsers Jahrhunderts , die sich in Ausschmückung solcher Hypothesen recht sehr gefielen , sie nahmen , so bald man sie ernstlich behandelt ,

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.