( 146 )
Herr Hofrath Blumen bach f>nf sich am sorgfältigste mit der Untersuchung die - ser Frage beschäftigt , wovon sein trefiiches Werk über die natürlichen Ver« sch i c d e n h e i t e n im M c n s ch e n g e« schlechte den Beweiß liefert .
Jti diesem Werke zeigker nach dcr Ana - logi» bei - ganjeN organiMcn Racur , ein^ mal , " tkaß es völlig unwahrscheinlich sei> daß ei»^eanssrrtang der ^ Stammvater des - Menschengeschlechts sei , und dann , daß vnstWtig . alle bisher bekannt gewordene« verschiedenen Arte , , von Menschen nur zu Emer unbi derselben Gattung gehören .
Bei dieseu Untersuchungen wird er von , folgenden drei Kriterien geleitet . ml
* ■ >• ; & * i , r i i 'j iß > . »' / > \ >vh