Full text: Kleine Schriften zur vergleichenden Physiologie und Anatomie und Naturgeschichte gehörig

( IZ2 ) 
4 - 
Zeugungögeschäft . 
iftun müssen wir noch eine kurze Unterst ! » chung über die Zeugungs - VerrichtuN« gen der Amphibien anstellen . 
Was die äußern Eeschlechtstheile der« selben anbelangt , so trifft man bei den Mannchen einiger Gattungen , z . B . bei den F r 6 s ch e n und Wassereidexen kaum eine Spur davon , da sie bei andern hergegen , j . B den Landeidexen nnd Schlan« gen doppelt sind . Die Geschlechtsteile der Weibchen entsprechen jenen in der Regel . 
Zur Befriedigung der Geschlechtslust werden die Amphibien durch einen sehr hef . tigen Reiz getrieben , so daß man sie die - selbe auf eine ganz widernatürliche Weist 
I
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.