( TO * )
sitirte Sensorium etwas heftiger auf daS übrige Nervensystem zurückwirkt .
• ! i< : Und endlich , um anderes zu übergehen , entsprechen ihr , wo ich nicht irre , auch die vielen pathologischen Symptome von ver« mehtter Warme in solchen Krankheiten , in Hnen ( bei sonst unverletzten Werkzeugen lies Athemholens ) das erschütterte Senso« rium'affizirt wird ; u«ddergegentheils ver - minderten Warme , wo die Energie des Sensorium geschwächt wird , u . s . w . X» - ilnj IUJ l : ; ) im
: Wir kehren aber . nach dieser Abschwel«
fung wieder auf den rechten Weg zurück , und wollen uns jetzt mit den äußern Sin« nen der Äiyphibien und einer Vergleichung fcw j * H>ea mit denen her . warmblütigen Thiere l'cschäftizen .
- Zuerst^ von ^en Tastungsorganen . Nackte , das hekA , weder mit Schildern noch Schuppen bedeckte Amphibien« find Wt deren mit einein zähen Schleime über - ZiMen , der an einigen zu einem besonder» Ziövcke dient , an' dem5aü bfroM %

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.