/ / Oc Jü iiuin ÄjLij *
Vorwort -
• *
Schon in dem ersten Jahre meiner Studien durch die geistreichen Vorträge des Herrn Prof . Horkel auf das Intresse des den Themas aufmerksam gemacht , dachte ich erst nacli Erlangung der Doktorwürde an die
Bearbeitung desselben , als mich Aufsenver - hältnisse nöthigten eine Dissertation ben . Sowohl dieses Interesse , als auch der gänzliche Mangel an einer systematischen Bearbeitung dieses physiologischen standes , reizten mich zur Arbeit , obgleich das Bewufstseyn meiner geringen Kräfte und die Schwierigkeit der Bearbeitung des Themas mir davon abriethen ; doch jene Gründe wogen diese . Nur bitte ich meine geneigten Leser dieses Werkchen blos als einen Versuch zu betrachten , mit dem ich schon Vieles