37
strebt , Abends mit erneuter Kraft gegen die schränkung kämpfe , und daher Steigerung des innern organischen Lebens am Abend erfolge , so könnte man eher von dieser Theorie die Abend - Exacerbationen erklären .
Auctumno acutissimi morbi et maxime lethales gras - santur ; huic vero perquam simile , quod morbi pari ter vespere exacerbantur . Tan quam annus ipse habeat dies morbi . Hipp . Lib . II . Epid . Lect . pag . 685 edit . Lon - din .
An einem andern Orte : Considerandum vero in omni morbo , quale est ad vesperam exacerban ; sed et ipse annus ad vesperam diei relationem habet , et ipsi similis est . Hipp . lib . VI . Epid . Lect . I . pag . 797 .
Kranke , welche an Phthisen leiden , befinden sich Morgens am schlimmsten . Husten , Schweifse werden stärker ; bei reizbaren Subjecten treten oft Blutungen Morgens ein ; Kranken mit Geschwüren , tigen , Engbrüstigen ist der Morgen gefährlicher0 ) . Aber nicht allein die entzündlichen Fieber exacerbiren Abends , sondern auch andere Krankheitsfamilien , obgleich aus einem ganz andern Grunde wie jene . So werden wir in Krankheiten , welche ihren Sitz im Venensystem haben , auch Abends oder Nachts Exacerbationen finden , weil die Nacht das Leben der Venen begünstigt . Der Eintritt des gelben Fiebers geschieht bei Nacht , weil es eine Krankheit erhöhter Venosität ist °° ) . Blutflüsse bei Skorbutischen , asthenische Blutflüsse überhaupt , fliefsen bei Nacht am stärksten ; eben so erfolgen Blut - congestionen nach dem Gehirn , Schlagflüsse , Abends .
* ) S . Testa a . a . O .
* * ) S . II cu sing er . Ueber anomale Kolilenbildung .
i