30
Se - und Excretion sind Morgens vermehrt , der Puls ist beschleunigt ; Knox hat darüber Versuche gestellt * ) . Er fand Abnahme der Schnelligkeit des Pulses gegen Abend , von Morgen an . Cullen behauptet das Gegentheil ; der Puls ist nach ihm des Morgens regbarer . Folgende zwei Versuche die Knox am schen anstellte , die er auf eine regelmäfsige Diät setzte , sprechen für seine Meinung .
Erster Versuch .
11 U - kf Vormittags 72 Schläge .
12 « Mittag 71 «
1 - tya « Nachmittags 65 «
3 « « 68 «
4 « « 66 «
5 « « 64 «
6 « « 62 «
Zweiter Versuch .
3 * / 3 Uhr Nachmittags 67 Schläge .
4%
«
«
67
«
5
«
«
64
«
aya
«
«
63
«
6
«
«
65
«
6 Va

«
62
«
7
«
«
62
«
7%
«
«
58
«
8
«
«
58
«
Ueber die Stunde , um welche nicht nur die keit , sondern auch die Erregbarkeit des Pulses zunimmt , ist K . nicht gewifs ; bei ihm war es um8 €hr Morgens ;
* ) S . Meckels Archiv 2ter Theil , , über Beziehung zwischen zeiten in versch . Funkt . <1 . menschí . Körpers ti . s . \v .
#

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.