25
wird es nicht auffallend seyn wenn er findet , dafs die der Respiration homolog wirkende Einflüsse , Licht , Tag , Sommer , Tropenländer , die Absonderung der Pigmente und das Leuchten begünstige , während die derselben heterolog wirkenden Einflüsse , Dunkelheit , Nacht , Winter , Polarländer dieselben vermindern ; es wird ihm klar seyn , warum die Expansionsseite der Rücken im ganzen Thierreich der gefärbtere , die Con - traktionsseite , der Bauch der ungefärbtere Theil seyn müsse ; warum der Mann gefärbter ( behaarter ) das Weib farbenloser ( glätter ) sey " ' ) •
* ) S . Heusinger , Untersuchung über anomale Kohlen - und Pigmentbildung . Leipz . 23 . S . 35 .