25
wird es nicht auffallend seyn wenn er findet , dafs die der Respiration homolog wirkende Einflüsse , Licht , Tag , Sommer , Tropenländer , die Absonderung der Pigmente und das Leuchten begünstige , während die derselben heterolog wirkenden Einflüsse , Dunkelheit , Nacht , Winter , Polarländer dieselben vermindern ; es wird ihm klar seyn , warum die Expansionsseite der Rücken im ganzen Thierreich der gefärbtere , die Con - traktionsseite , der Bauch der ungefärbtere Theil seyn müsse ; warum der Mann gefärbter ( behaarter ) das Weib farbenloser ( glätter ) sey " ' ) •
* ) S . Heusinger , Untersuchung über anomale Kohlen - und Pigmentbildung . Leipz . 23 . S . 35 .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.