Wie dieses und obiges Sieselbsten in replicis ultrö gestehen t und hie beykoinmender Extraft SchoßBuchs Lit . F . wit Mehrerin aufweiset .
Wann Siediesv Güter halber selbsien geklagt / oder vonandem bekiagt wor - VI . den / haben Msolche Klag vor niemand anders / dann dem Rahe zu Lübeck angestellet .
Inier plurima . qvotidii occurrcntia , werden dieser PoffefToren und ihrer Mutter selbsteigene Klagschrifft / nebenji der Urtheil Amplizsimi ^enatu» Lic . L . L^ tt . beygelegt / wird auch ohne dem in rcplicis von ihnen Lit . Cx , gestanden . & H .
Als auch in vorigem Seculo Anno isyj . torM von Calben / Erbgesessen zu Villi . Mory / wieder Bernhard und nachgehends Johann von Lüneburg / dieser l'ol' . iellorum leiblichen Avum & Proavum , super retraftu des halben Guts Steinrade / vor dem Rahte beklagt / hat Lüneburg forum & judicium daselbst agnofcirct , Scnatushaf alle eigenthätliche turbationes auff diesem Gut par^tibus inhibirc , pon DUf'er Exempcion aber / hat keiner sich träumen lassen . .
Vid . extraftus Protocolli , fub Lit . I . K . und inhibitio Senatus j ^ L Lit . L , ri
Als der Rahl zu Lübeck nach willen vorgenandtem Calben hierinnen nicht ur^ IX . theilen wollen / hatdcrlclbe in Camerd Imperiali commisfionem ad ex« aminandum tcltcs in rci mernoriam außgewircket / UNd darinnen ad fun - dandam Camera Jurisdiftionem feiner exemption gedencken dürften / son - dern vielmehr des Rahts Ober - und Bottmässigkeit gestanden / und allein eini . ger Panialität / und daß der Raht juNieiarn protrahire . ficb beklag ,
Vid Commisfio Cameraiis Lit . M . M
Als Loren» und Christoffel Gebrüdere die Calben / ungefähr in Anno 1594 . x . ' des Guts Steinrade und Mory Poslellore ; , allerhand grobe exceflus auff solchen Gütern verübet / hat E . E . Raht Sie von gedachtem Gut in Lübeck zu gefänglicher Hafft gebracht undabgcstraffet / ohne / daß von Holstein demsel - den mit dem geringsten wäre contradiciret worden .
Ingleichen / haben diese Gebrüdere des Rahts / urizdiÄion von solcher XI . Güter wegen nicht allein expreß zugestanden und crkandt / sondern sich auch aller wiedrigen jb , inrcdc durch einen absonderlichen mit Leiblichen Eyde beschwornen Vergleich begeben .
Auch alö Sie in diese ihre Güter Wiedertäuffcr und andere Ampkstörcr angenommen / haben Sic durch bemelbten Vergleich müssen angeloben / scl . ' ' bige davon zu schassen .
Vid . der Vergleich Lit . N . , > - -
Ihre eigene einqcscssne Bauren und Hofes - Leute / haben gegen jetzige ? oz^ Xlll . sels^rez . und ihre Voreltern / so offt Sie von denselben / mit / oder ohne Gericht gravirt worden / nicht ihre Appellation oder recurs nacher Hollstem / son« dem nacher dcM Raht zu Lübeck / als lerricorii Dominum einig und allein genommen .
Interpluraqvotidiana videaturexemplum recentiusLit . O . O .
WannSie / und ihreVoreltern / jich der gerühmten Criminal Jurisdidion XIV . auff solchen Gütern mißbraucht / haben Sie deswegen für dem Raht und des . senGerichts - Stube erscheinen / oder sonst in andere Wege darumb Red und Antwort geben müssen .
A ii Intcr

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.