Mich hat Holstein von der Jett / als
dieDörffer Stockelsdorff / Steinrad / Meußling und Morse in Lübeckischcr Bürger fänden gewesen / und also fecp zwey - drey hundert und mehr Jahren / daselbstcn keine aftu * zu der Landes - herrligkeit gehörig / im geringsten nicht cxerciret , noch von den Pcfleflbribusdüonera und Dienste genossen / die sonjien alle holsteinische Eingesessene thun müssen und gelhan haben / deßwegen auch in der Anno 16jz . rcnovirtcn holsteiniichen Landes Matricul und Herrn Do^oril l ) ancl< - vvarti mit allem Fleißauffgesetzter holsteinischer Landes - Beschreibung diese Güter durchaußnicht zu finden / sondern aus der Landes - Matricul deßwegen außgelassen / von ihm Herrn Danckwarten aber derStadt Lübeck außtrücklich zugeschrieben seyn .
Ob wol Holstein / sich »eweiln unternommen / die Pollcssorei auffdie Land» Tage zu beschreiben / wie imgleichem LandesCollecten und Steuren / auch Roß und andere Dienste von ihnen zu erfordern / so hat dennoch die Stadt Lübeck solche jederzeit mit gutemGrunde verbeten / und solche Anmuhtungen per liic -
ras aQcmafyl dcc ! inirct , contradicirct , und sich also liacnexalionc conti - nuainpolle - ilionelirmirec , darbey eö auch ex parte Holstein immerhin verblieben und per taciturnitatcm & patientiam temporis immemo - nalis , acccdentcinfupcrInftrumcntoPacisgda ) ] tN worden .
Davon fürs erste die adj . Lit . A . B . C . D . zeugen / sonsten aber und auff
SOofctfUQf f & UJa * " vemp'3 , uui liteii * totics qvoties hinc indc commutatis , können producirt werden .
Ja / wann der jetziger Besitzer Gottseligen Voreltern dergleichen von Holstein angemietet worden / haben Sie bey dem Raht zu Lübeck / per litcras , als gehorsame Vürger / unterthänig / ur formalia 5onanr , angehalten / daß derselbe dieser Güter halber Sie vertreten wolle / so auch geschehen .
Davon ihr Original - Schreiben ad Senatum 1 cum memoriali pro Mandato attentatorumrcvocatorio Lit . L . hiebet ) in Copiä cirt wird / ein mehrers aber / in den ex parte Lübeck in aula Ca : farca tra PofTeiTorcs überreichten Exceptionibus und Gegen Bericht loco duplicarum , num . 10 . fi . 5an gesunden werden .
Ferner / Haben jetztbesagte PolZessorcl , und deren noch unlängst verstorbene GottseligeVoreltern gutwikg gestattet un zugegeben / daß solcheGüter / gleich andern Bürger Gütern . / mehrer Richtigkeit halber / in die publica cataftra der Stadl Lübeck / mitNamen undZunamen auffgezeichnet / denselben einverleibet / und jedes in einen gewissen Anschlag gebracht worden .
haben auch von undencklicherZeit / an denRaht zuLübeck allein / Schoß und Schätzung sampt derTürckensteuer und allenBürgerlichen Pflichten / von die - sen so wol / als andern ihren Gütern / je und allewege / als veram Superiorita - tis & Subjcftionis tefleram , gütlich geliefert und abgestattet / können auch nicht erweisen / daßjemanden anders / dann allem derStadtLübeck / in rccogni - tionem 8uperiori tAU ! , jemahls was gegeben hätten .
Jetzige noch lebende Poflcflorcs selbsten hatxn diese onera civilis in nechsten Jahren von solchen Gütern noch abgestattet / und erlegen Sie gleich andern Bürgttn / wann die Zeit vorhanden ist .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.