? nn folgen Lübeckische Ddrffer 7 . Vorwtrck / Dorff und Meyerhoff / < ( 5rcmpelsdorff / Schönboke / ro . Steenrade / « . SentMorp / '«2 . . Eckhorsi / 1 ; . Hohenstegen / 14 Klevermühl . Hiernechsi fo . gm CapitulsLeuteoder DorfferLcc .
Extraeft Reckmannö Lübischer Chronic , fub tempore Regis
Dania : Johannis , Anno 1509 . fol . 100 .
3nn die Dänische Schiffe sind in der Neusiädter Wieke bey dem Haf - ^ruge zu Lande kommen / und seynd die Knechte Travemünde vorbey gezogen / und bey »o . Odrffer denen von Lübeck zugehörig / abgebrandt / und darnach sich zu Oldesloh / & c .
. . . . , . _ . . . . ie klin - . I v i
DD .
Extrad Rcimari Kochs i ? Ü5ccfifc^CC Kht0N ! ck fub Anno
jjo9 .
Enu . Oftobris sind se ( de Denische Knechte ) van Ratkau upgebra - ken / und na der Schwartowgetagen / darsülvest de Möhlc angesi - ckct / darnaockdePremzeuuwStades Tegelhoff angesticket / averstde woldc nicht barnen / darna ock dat Vorwarck / darna syn sc vor Lübeck aver ge - tagen / aversi van dem Marsialle hebben ehne oe z ? OfjiurrgQftCR vat ( Selcloe geven / dat etlickc roo . syn im Lope gebleven / de andere syn na Krempclsdorpe ge - tagen / datsylvige angcsilcket / darna Stockelsdorp unde den Stecnrade / unde alsonadcmRemfeldegetagen .
EE .
Estraft StadtBuchö ] ib . 26 . fol . ig . Nicolai . Anno 1636 , nis & Judx .
E Ehrcnvcsie / Achtbar und Wolweiser Herr Adrian Möller Raht - mann / hcefft gekofft van sincn Mit - vormündern tho Lorenk van Cal - oen sel . 6örvcn / nutorTvdt Jochim WtbbekingundChrisioff von Calven / dat Hdffte tor Mory / als dat in synen Enden und Scheydungen darsü' . vjien belegen iß / welckesseeeme vor dem Rade verlahten / deRahthcfft ehme Heiken toschrivm .
Curia lib . 22 . fol . 14 . Nicolai ,
FF *
Extras Lübccklschcn Stadt - Rcchtenö üb . i . cic . 2 . von gern und Einwohnern art .
A soll kein Bürger sein Erbe / Rente und Eigenthumb einem Gast oder Frembden oder andern , welche unsere Bürger nicht seyn / versetzen oderverpfänden / verkauffen / oder zu träuen Händen / demselben zum betten zuschreiben lassen / es geschehe auch durch waöWeise oder Unterschleiffes wolle / wer darüber sich zu handeln untersiehen wurde / der soll des ckrbeszu -
forderst

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.