mittcre potuit & adhuc poteft , ben£ attentii verbif : zu Lübeckischem Recht und Gericht / & qvacper tot annorum centuriaj fubfeqvcns docuic obfervantia .
Oder 4 . welcher zoo . Zahr und darüber die jura tcrritorii an dem Ort exercirt hat / der ifl / wie Eingangs gedacht / nicht verbunden / auff 10U che alte verlegene / deperfonisplanfcextraneis , a qvibus pra : fentes Poffeflores caufam & fuccesfionem dcrivarc neqveunt , five ve - röllvefalsö gerühmte KauffBricffe / oder daraufftormirte , in nud^ pra : tumptione gegründete illatiuneulaszu antworten / sondern kan sich Mit der immemorial - Poslession inliar tituli gnugsaM schützen .
Am allerwenigsten aber 5 . kan derselbe in Imperio , da Recht und Ge» rechtigkeit gelten / armis davon vertrieben werden / oder e6 müste der Lands friede und das lnlirumentum Pacis gantz auffqehoben seyn . ü^ben wenig mag irren / wann gleich die Holsteinische Obrigkeit / dasjuzXXVlll . conducendi , feueriamvenandi , ansolchenOrtenhätteherbracht . Aldieweiln solches / durch die pra : tendirte , ab Wann nun hierauß / Solemeridianoclarius , daß diese so wol / als viel an« dere ausserhalb Lübccktscher Landwehr liegende Güter / deren PoflefTores keiner exemption begehren / zu der Stadt Lübeck Ober - und Botmäßigkeit gehörig / die Stadt auch / in dieser Jurium notoria poflesfione so viel hundert Jahr gewesen / und deren PofTesfores , Sie haben ihr domirilium dabenebcn in Lübeck / oder auffsolchenGlltern allein / gehabt / sich als Bürger nach Lübeck e« . nigund allein gehalten / dem Land zu Holstein aber das allergeringste nicht ge - geben noch geleistet / sondern so offt davon einige Ansuchung geschehen / also offt es verweigert haben .
So folget ly . per neceflariam confeqventiarn , daß sie so wol alsandere / XXIX . an der Stadt Lübeck Statuta und Ordnungen im Brauen / Mültzen / Setzung und Hegung allerhand Handwercker / wie auch / aller übrigen Policey Sachen / sonderlich aber / an die allgemeine Bürgerliche Concordata , aleJeinFunda - mental Gesetz dieser Stadt verbunden seyn und bleiben .
Davon sie auch ferner nicht kan befreyen / die gerühmte continua poflesfio . XXX .
i . Weiln

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.