Lcich - Predigt .
tc werden nicht allem in paraphrafi Chaldaicd ( a ) son - ( a ) Filii tern auch sonsien von vornehmen l'keowßiL ( b ) also er - 8natum , , fa< klSr , t / oaß durch die Kinder GQttes zu versiehen / die Km - ^ der der Grossen / und Gefälligen auffErden / welche der ( b ) Gcrhard . schlechten / und gemeinen ^ eute öch tere mit Gewatt ge - ^ c dcMa - nommen / und zu ihrem Muthwillen gebrauchet haben / xittr . 1ru5 . tt . auchrvcrden in unserm angezogenen Sprüchlein / die PolTccChal - Gr^Ilen auffErden Binder des ^ ) öhestctl genen - daica pam - net / weil G - Ott auffdie Obrigkeit als seine AmbcsKin - phrafis hoc * der / ein väterliches Äuge hat / und halt fieglcichjain / icniu accip , 1' n ? ieeinpitschafst - Rmg / »»88 . 2 . 14 . - &
Weil nun die Grossen in der Welt / Regenten / und O - pcr pe pcc'ca . brigkeitl : Standes Personen / in cxcellenti gradu , «« ? ' tum t - ucrit' , . * £oxif . inerhöhecenVerstande / füranderngeringen ^ . eu - quod Filii tm Minder des Söhesten se ) ? n / soll . n fle auch für an yynastarum dem ihren frommen GOTT / und Vater inl Hünmel'ch - ignobilcs in reit / lieben und gehorsamb seyn / dann'c G Ott nicht ver conjuxium uhrsachet weroe zu sagen / Ich habe Riilderauferzo - - adljiv * " n ? > acu n»d crhöhcc / aber ixe , md vo» mtc abgo un'af^ " ' .
( >lllCII / Efai . i . ji' . 2 . td . quod'
® 3 , * • Mor - Magnatü , Sc
Principü Iibcri , ( uä potentiä frcti , quasvis opprc ( Tcrint , & va - gä libidinem cxcrcucrint . Item Brentius in Comm . h . 1 . Filii Dci funt Filii Patriarcharum , pr . xcip . ui & Hcrocs , pcnes quos erat , propter primogcnituram , & alia dona Del , furn - ma authoritas , & qui tarn doftrinä " , qua exemplis debebant «Iiis prxedc : Principcs , & capira rel - qu , populi . Sicut üc a - l . äs in feriptura judiccs , & Principcs dicuntur Dii . Filix a . hominum funt , vel Puclla : " , cx familiis Cainitarum , vcl in - diferiminatim , quarvispuellarex vulgo , utintclligas , cipcs , qui debebant efle , reiiquis honefto cxcmplo , fumfifle fibi pro luoarbirrio , quasvis obvias puellas , qualesrqualc$ eflent five cognata : , five affines , five honefta : , five inhonc - fl . t , & c . & c .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.