vonIubellehrern . 25z
schlecht des ehemahligen Delmenhorstischen nachher auch Oldenburgischen Superintenden - ten ^rrakerjans , welches seit mehr als huu - dm Jahren in verschiedenen aus ihmemspros - senen Lehrern in den mehrgedachten Grafschaf - ten berühmt geworden und bis auf den heuti - gen Tag noch im Segen ist -
IV .
Des Herrn Bischofs Ludw . Harboe
übersetzte
Synodalrede
über deo
sel . Bischof Peter Hersleb ,
ncbfi
einem Auszug
aus des Herrn ^ustiir . und Prof . Ancherse»
akademischen Trauerrede .
er sel» Bischof Hersieb war ein viel Zu berühmter , wichtiger und nützlicher Mann , als daß seiner in diesen Blat - kern nicht sollte umständlich gedacht werden . Sein Leben ist schon von verschiedenen Gelehr - ten beschrieben , von welchen ich jetzt nur anführen will tLr . s ) 0nroppidans Annales Ecclefii Da - nics Diplomatie ! im vierten Theil S . 101 f .
Di - Nachrichten von dem Zustande der Wissenschaften und Kunst« in den König ! . Da . Nischen Reichen und Ländern , in dem ersten Bande . S . 420 - 425 , und in Danischer Sprache D . G . ? wergii Siellandstc Cle»
risie .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.