V ; WeitveOstindisNachrichten« ZIZ
Pabstlhum erwachsene , nebst z Cbristenkin - dern zugezchlet worden . Des Cumbago - namschen Kreises Anwachs bestehet aus 12 Kindern und i enr . ichfenen Heiden . . In nen z Schulen werden z 9 Kinder unterrichtet : nemlich 11 in der Rarafalamschen , 1 z in der Tirupalatureischen , , s aber in der Cawasta / lamschen . Alle Seelen , welche zu dieser Ge - weine gezehlet werden , suchen die Missionarien selbst bei aller Gelegenheit zu unterrichten , vor - nemlich auf die hohen Festtage , da immer ein Kreis hieher beschieden wird : die zweenLand . Prediger aber sind vornemlich dazu gesetzet , daß sie sich , nebst denen ^Nationalgehülsen , der - selben an ihren Orten naher annehmen , und sie mit denen Heilmitteln versorgen sollen ; zu welchem Ende ihnen wöchentlich , denen andern Gehülfen aber monatlich , Unterricht gegeben wird , wie sie das Wort Gottes , wie zu ihrer \ eigenen also auch zu anderer Seelen Heil , be - trachten und verkündigen sollen . Die andre Glieder dieser Gemeine sind dem grossesten Theile nach Feldarbeiter , einige dienen als Soldaten undTaliaren , andre treiben versch»e - dene Professionen : Denenjenigen , weiche in dürftigen Umständen sich befinden , wird vcn denen Liebeswohlcharen , welche aus der Ferne sowohl als aus der Nahe einlaufen , in etwas aufgeholfen .
Der Zuwachs in allen dreien Gemeinen ist also »zs : die Abnahme derselben aber durch £4 X>

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.