186 f . königliche
ehe sie zum erstenmahl zum Abendmahlgehen , und darüber wieder kalt werden zu dem Guten , welches sie vorher gehöret und gelernet haben ; so wollen Wir Allergnadigst , daß die Kinder , welche confirmiret worden , gleich am nächsten Sonntag nach der Confirmation zum heiligen Abendmahl gehen sollen . Zu dem Ende sol - len die beikommende Prediger solche junge Leu - te den Tag vorher zu sich kommen lassen , mit ihnen zu ihrer Aufmuntrung reden , ihnen aufs neue den wichtigen Bund , welchen sie erst neulich mit Gott erneuert haben , einschärfen und ih - nen zugleich zeigen soll , wie sie sich würdig aus d«s große Gnadenmittel , dessen sie am folgen - den Tage theilhaftig werden , zubereiten sollen .
5 )
Um der Unbeqvemlichkelt vorzubeugen , wel - che dabei in Absicht der Umziehezeit für die Dienstboten entstehen dürste , als welche just in die Woche nach dem Sonntag Quasimodo - geniti und dem Sonntag nach Michaelis , dar» in die confirmirte Jugend sich zum würdigen Genuß des heiligen Abendmahls zubereiten soll , einfällt ; so wollen Wir weiter Allerqnädigst befohlen haben , daß solche Confirmalionskin - der in Zukunft ihren Dienst nicht eher als am Dienstag nach dem Sonntag Misericordias Domini um Ostern und als 'am Donnerstag nach dem andern Sontag nach Michaelis an - treten sollen .
Wo»

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.