derAppocecken . XXVII
werden ^in Meinung als selten sie das selbig rechesein / vnd thün / vndgerat zun 5cyttcu / ist des w«rs vimbgUubcn» schuld .
Amotttum .
Womum wün beschneben /
das es von holy sichzüsamen chue / gleich wie ein 'Trubel / Hab cm blum gleich einer Lp issen violaren blümeu / klein / wolrichend / vnd Vurcgelobr / spricht Diasco . auß Arme» nien / das do ^vorgoldfarb'A / von einem rorlechren holy / iibcc auß rvol riechend / dannenher / erlich vermeinen / vels chec mernng LLuririus Co : dus / es sey dtc recht F^ierocho / 5^o von den abergläubigen fürgeben / das s»e allein auff die vienacht na auffthüc / vnd blüc / t>am xvtder züschltejse / Aber wie dem / so ist doch der ApporecKr / Am» momum / nn kleins bmns jamlin / falsch / vnd der descrip» tion Diasco - garwidervertig / derohalb «ir vnsere Appo lecken / mit dtsen vnbekanren dülgen / vnbekümert lassen wollen / btß dtsem Handel «eitter auß traggeschicht»
Polmm .
Glum hac bei Aiasco .
J \ cygen besonders Capuel / polium ( Dontanu 4^ lib . iij . Cap . cxxij . DarZU «ttrdt S^rpillum r7 auch polium genmr / so Zeygen ertlich Appote» ^rdiechcittblumanvo : polium / istaber gevißlich nie
Jn a i

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.