Nefo : m Aloe blibt gut # x . iar Polipodium Mirabalani citrini tj . iar quia ra / Scylla
ri'ori's fubftantig & ex primo Hermodadyli
germine producfli * Emblici viii
Bell»«« vitj :
Indi vi )
Chebuli x .
Rhabarbarutn n
Tamaridi iij .
Manna n
Roferubeae u
Violaf i ,
Abfinthium f .
Stoechesarabica Fumus terrae Eupatorium Epithimum Hiflbp . js Prunadamafcena
i .
ij
iit )
ij .
vi» u iirj inj
x * iij .
i . oä' ij : i .
L » . i . u
Pfihum üarbifsvfftj . iar Opoponox Capillusueneris u Mezereon
Afarum i .
Scammonea xy . oder
t»tc ( Dcsuc vermeint , xx .
1117 *
Iris
Cucumerfilueßris " entaureiim Carthamus Chorus
Lapis Armenps Lapis lazuli / orte Salmarisein kurtze zeit auff
tj Monat ,
Sal gemmae ein iar . in furfure . Sal indus
SalNaphtae tj .
Burach feruatur in furfure fatis Sarcoeella iiij . ( diu»
Serapinum irj»
Euphorbiuaequediuin milio uelfabisinuoluatur ,
v . ocPvi *
Turbith Agaricos Colocynth / s
inj *
iij .
Efula Lüff Vitisaiba Ariftologia Semen geneftae
rj . ocFitj . ij . iar * ) . y . iij . ij .
Hellebori ualdediu durant .

Vlümlm

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.