Full text: Reformation der Apotecken welche inhaltet vil gůter stück die eynem yeglichen fast nützlich sein so seiner gesundtheyt gern acht haben will als nemlich von kreütteren wurtzlen ... wie man solche ding ... brauchen soll. Von edlen steynen wie die zuken[n]en v[n]d wa zů sie nütz sein. Alles beschriben durch ... Otto Brunfelßen der Artznei doctor. Wie man Syrupen Latwergen vnd Confect machen soll verteütscht auß dem latein durch D. Hansen Eles.

Von Eacwergen . Li 
^soheiß du es erleiden kaust / das du den marck habst vi» Nrr dle stemlin / dan je hetjser ftefeitUye lieber fie durch gecn vud vecgc den faffc / wic schwer du hast / also schwer nimgu teu clauiftctcctcu zucder / vud rhu den marcK in den Zucker vnud lasse als sittlich ftcöcit / vuud jmmer soltuesrüreu / das es mcau b : enne / vn als lang lassen sieden / Viß sie hart gnügsam gcssteen tst / das taust« wol sehen / wann stc sich von der pfannen wol abschelet / oder wann siegerürt wirde Mir einem leffel / das man an dm boden wol sehen kau / so hastu eingücekreffttge Quoten Latwergen . 
Von Ingwer bnd Rosen 
Zucker zu Zumachen . 
Htm ein pfund zirgwer / wasch tu rein / biß das die rot rind herabecröpt / rhudeincinceinncwcsdceüßlm / geüß laugen darauff / welche die seyffett stcfcccgcluatichcu / vnfc stopffeesZu / jm'lvintcrscydasZneluemofen^dasnichtZu warm stehet / jm Somer sey das an die Sauen / Am diirv ten ragegeüß die lauge hcrab / vnd schcle die obersten rinde herab / so würc er gcld / geuß die lauge wrder darauff / vud vermachs wie vo : / darnach die laug sarpffist / darnach der jngwer lang in der laugegestanden »st / darnach muß der jngwer welchen / wurr er zü welch / so ist ergany verders bec / darumb halte diemasse darau / schuetd emzehevon einander / slhe das diegany durchweichet ist / vn inwendig Ulcht Hartgranen hat / mm in auß / so cr recht ist / du magst auch am Vierden oder fünfften tage / den jngwer Mit ctttcc uadel wol durch steche» / wo die zehe dnodigk oder am dicö» ^en lst / das es glerch weyche / laß jit sechs oder acht tage Vit Aefcrlichen von dem ersten tag an / stehen / blß manncm» pfiudee das er guüg habe / darnach geüß die lauge ab / 
Q ij
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.