ragsol mann vberscharpffen vnd wütenden kranckeiten helffen / sagt - ^yppocrates .
«o sich eyn schinery / beul / ode : blater vsswirffet oder erzeyget / sol man am »icchsten darbe , derselbigen fetten »der fchlagen / alsso sich der schmery beuln oder blarern hider de o : en oder am hals er - » zcygc / sol man die haubrader / so in der höhe des arms einher ge hr ( welcher aber solichs nie berlchr ) die zwischen dem zeyger vnd den» daumen vffder Hand der selbigen seiren schlagen .
Ist der schmery vonder gemechr vnder sich / ssl man die adernn desselbigen schenckels inwendig vber dem knüchel schlagen / also nit vergessen alwegen die ädern der selbige seiren zu eröffnen . ^ ? » aber sach das sich der schmerg tc . an beyden onen echube sol man er rvelen die rechte seiren zulasscn / vnd nit d»e lincöe / die materie von»
hernen abzuwenden .
rdo sich aber etwas vnder den armen biß vffdie gemecht erhtt - i be / maz man die media oder die leberader desselbigen arms schlau Hen / Vl ) er es aber sach das sich weder schmery / beoln oder blater» erzeygr / sol man die ader am rechten fuß inwendig des schenccels / ofsnenn / obwendig dem knuchcl / das die materi vnnd diinst so zum Heryen begerendesto weite : abgewendr . Jst aber hiezumetcken dz PrinctpH« inn solcher laß man meh : so ! g sol haben / dann mehr geyste verrere pri - ci'io * inn dem langen zugk werden / weßhalben dann mehr vnkrefftenn volgen / Sarumb ertliche inn solchem fall / die median des rechten arms schlahen lassen .
Zu mehzer sicherheit so ist gezar ? vnd nüydz so bald sich schmeiß beuln aderblarern erzeugen zuuo : vndee mann lckst / vsfsolche stat eyn Ventuß oder sch : epffhc>^ngesalZt wetde / vnd eyn Zeitlang nach der laß daruffstehn lasse biß sich die bewegnuß des geblüts geseye vnd nit durch die laß die Maren / so die narurbegert auff zufüre wi - - der hindersich gezogen werde . »
rvs aber das sich nirgcnt beuln oder schmerzen erzeygtenn / sol - mann nitt desto weniger ventusen vffdie stet als hinder den o : en / vnder den achßlenn / bei der schamde zwüschen den deynen / da sich die vomemsre glider pflegen zereynigen / geseyr we . 'den / dic mate - » ri von den edlen glidern ziiweisen vnd alßdan die ader am fuß ode : die recht median wie obgehozt schlagen .
iL^soldiclDnachdemdermcschblutrcichvnddiekraffterdul - - ! . den mag gemcssiget / vnd denen so da gewoner / mehr dan den vn - » gewonten gelassen werden .
Ängesehen das d»e schwachen kmdcr vnder zwelffiaren vnd se - »
er

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.