VIII
AnderchepldtscöU^
gnnemö / Von Artzneien / durch tvc ! t
che man sich mit Gottes Älmechtigcn hülssvo ? sollcher iiberschar - - pffen / giffrigen vnd geschwinden kranckheir behütren mag .
'Je hieuo : angezeygt / das die so rerne cö : per ha - - den mit böser Maren vnbefleckt / das soliche mit t Gottes hülsswol vo ? solcher gschwinden kranck heit gesichert . Angsehen aber das solche kranck Gal - i - dedif - freit nit von cinczley »nuten jre v : fach nimpt / @o fcfcr c Cdp . i .
Sie purgation aber muß eines ieden menschen Allter / Lrafft / Lomplexion / Zeit des ? ars / der inerlichen gl : der gschicklicheit zc . nach geo : dner sein / nie müglich alles alhiezubeschzeiben / S»nder nütz vnd nor / Seßhalb die Socto : cs so vmb den nienschen / seines Wesens verstendig / rathzcf^gcn / dcrdansolche'snachartdcrküst zu ordnen wey^ . Es werden auch etxvan / vnd das niererrhepl inn vnsernTanden / vmbvnmessigkeit willen vnscrs essen vnd erinck ens / solche vnreyne cözper befunden / das sie nit nntt einer einigen Purgarion / simder digerirt / vndzwei oder d : eimal purg - ert wer^ - den müssen .
weil man aber täglich wider vnrath vnnd feuchtigkeit famlet / haben die Alten / vnd sunderlich Russus die pillulen / die >nan pe^ - pftultiu sttlcny pillulcn nent / erfunden / täglich übern andern tag / oder zur woche'n zweimal zubisuchen / damit der täglich Überfluß außgefört rrerd / sind NU viliarderMassenbewert VN berümpt / dz welicher fic anzeygter maß vp anbegin des sterben» gebiaucht / keiner solicher
kranct

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.