, - 9
Tas zwcyte Gdpitel .
Von der Conversatiott mit tugend - haften Leuten .
§' r .
\y i« Conversation mit tugendhaften Leuten erfor - ^ dert die allerhöchste Klugheit» Denn ob die - selbe gleich nach der Regel gehet , und also Imeson - derliche Schwierigkeit brauchen sollte : so wider - strebet doch die angebohrne , von Adam aus uns ge - erbte Thorheit diesen Regeln so heftig , daß ein sich selbst gelassener Mensch diese Regeln allezeit zu ap>' plicirm viel zil schwach und unkräftig ist»
§ . 2»
Diese natürliche Unart aber kann durch Got^ teö Beystand , welchen er keinem versaget , der ihn von Grund des Herzens darmn ersuchet , leichtlich erhalten , und also die zu einer klugen und christli» chen Conversation nöthige Geschicklichkeit erlan - get werden .
§ . Z .
Wer nun die Gabe , klug zu conversiren von Gott erlanget , der richtet sich nach den vorgeschrie» benen Grund - Regeln , und kann also mit tugend - haften Leuten gar leichtlich auskommen , und ihre Gunst erlangen und sich zuwege bringen .
A 5 §»4»

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.