Vorrede .
eine Schrift von unpartheyi - schen l^firn nur nach der Absicht , aus cher sie verfertigt worden , beuttheilt wird : so hoffe ich , wenn man gegenwärtige Ab * Handlung aus diesen» Gesichtspunkte tet , daß man alsdann meine Arbeit nicht für überflüßig halten wird .
Vorzüglich habe ich gesucht , zu zeigen , wie gewisse Vorurtheile des Landmanns theils lacherlich , theils ihm schädlich , und selbst der menschlichen Vernunft und der Natur schimpflich sind .
Ich habe mich seit einigen Iah - «u mit der Naturhisiorie in den Neben , A a stun ,

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.