Cepe . Zwibel gemischt mit saly / vnd auff die wavI Yen geleget / hellet die von gmnde aus / vnd sprechen alle Nester / der mensch sdl nicht viel zwibel essen / denn sie sind den gliedern schedlich vnd trücknen zu fast . Iren , succue ceparum purgat cerebrum dicit plinius fi naribus lmmittitur .
Für den husten .
Cucurbita . Rörbs wasser »st gut Widder die hiye des Lcbres / vnd ist auch gut wtdder den durst vnd husten / mit zucker gemlschet / vnd ist auch den bauch weichen zu skulgang sagt Serapio .
Für den wurm >sttn den ohren .
Caput monachi . Gaffc von den blettern der Ringel blomen ynn die ohren gelassen / todtet die wurme dar^nn .
Au tülen Sanct Anthonws fewer . Loriandrum . Loriander saffc mit cssig vermenget / ist gut zu tüten Sanct Anthonius fewer / spricht nus . Item cLoriander nimpt den frawen ihre lust genane Loitum / Auch nimpt es mannen ihr Sperma odderna - eur . Item Coriander gestossen / vnd gemischt mit nig vnd rossol / vnd das geschwer damite bestrichen an den gemechten / hellet ste / sonst gehe sein müsstg wo du kanst .
Wenn ein tod kind ist ynn elfter mutter letb * Chetrü Gelb ve^el / die blumen gesotten ynn wasser vnd getruncken / tre'sbet aus stcundinam / das ist die ander gepurt . Auch treibet es aus die todten gepurt . Jecin die blumen'brauchet man^nn der eryne^ / vnd nicht das traut odder wuryel .
N ? em ? m heryen wee ist»
Cordiaco . ^erygesoan / dlS kraut geflossen vnd nossen / nimpt das wee des Heryens . Auch die wuryel Lestossen / reMget die brüste
N ? er lahm ist .
«Lostus» Tosten odder wo' . gcmut / dieft wury ist gut -
D gesotten

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.