25erinnert . Ingrüen / seine tugend ist austreiben bofe feuchtigkeit / die kompt von kelt5i / diss gesotten mit wem X>nt> getruncken .
Was geschwulsthi«neme .
Nitumen Judaicum / Juden leiM . Diascorides spricht das nimpt Feschwulst mit esslg gemischt vnd darüber ge - strichen . Das gcmischet mit Vibergeil / vnd damit vncen auffgereucht / bringet den frawen mmstruum . Item den rauch ynn die nastn gelassen / nimpt die schnuder . 5Vem die zehne wee thun / der neme Juden le^m M» dem mund / er geneussc .
Lür bose blättern .
2öos . Ochs / Nim ochssen mist mit esslg vermenget / vnd leg das auffdie blättern / es hellet / . Auch senfftigee es die geschwuist derglieder .
Lin - geschwer an der brüst .
Vutirum . Vucter gemischt m»e homg / vnd also ge - nüyet / dienet wsl Pleureticis / Vas ist / die geschwer < ? n» der brüst haben / Vn peripleumoniaciclö / das ist die geschwer habe» an der L . ungen / dauon denn erstehet ptisis / das ist / die schwindsucht / essenfftiget vnd reiniget alle^nwen - dige schmerzen .
Von dem Q
Fürdaslenden wee .
Entaurea . Tausenegülden kraue gesotten mit wein / vnd vermischt mit baumöl / vnd ge leget auff den bauch zwischen den nabel vnd der gemecht / nimpt das lenden wee . Nim ein halb lot Centaurea gepuluert / vn trincke das mit wein dre^ morgen nüchtern mit zucker vermenget / hilfst für alle fieber .
Vl ? enn eine fraw ein tyd kind be^ ihr hat .
C wj Lamomilla

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.