Full text: Ein nutzlich Regiment der gesundtheyt/ Genant das Vanquete/ oder Gastmal der Edlen diener von der Complexion/ Eigenschafft/ Schad/ vnd nutz allerley Speyß/ Trancks/ vn[d] von allem/ darmit sich der mensch in gesundtheyt enthelt/ Mit sampt einem kurtzen Regiment/ Wye man sich in der Pestilentz/ Pestilentzischen fieber vnnd Schweyß halten soll. Gemacht durch den Hochgeachten Doctore Ludouicum De Auila/ Keyserlicher Mayestat Leybartzt/ ehemals in Lateynischer vnd Hyspanischer sprach beschriben/ Vn[d] durch den Hochgelerten Herren Michaelem Krautwadel/ der Feyen Künst vnnd Artzney Doctore zů Landsperg verteütscht ...

S' 
send fy hilflich dem bauchfluf / den nieten vnd plar ter / züno : diesiessen / Vn . . . . . . 
aast ÄÄÄ 
chet m wem oder wasser wol / vnnd machen» kamver nach dem esdle zeit vnd skopffüng / wie die daceilcn / die cdnwlexion eins yeg wiewol sie mer vnd kreffriger klichc gibt / send guttder förend / Rasis . ledern» 
Das XXVI Kapitel von den 
feigen / jrer p : oprietet / schaden vnd nuy . 
Je seygen send mamgerley gestalt / ab^ Ii er wir wollenn allain die begreiffenn / j wöllicheam gemaynestenn geb : ancht 
\j werde / Die weissenfeygen seind besser 
dann die anderen all sand . Darnach wirt den rotft die erst stat geßen / den schwärzen die ander statt / a ; c r 2 «»etliche besser seind dann die sunst mögen genant cUp . pro . werden / Dise ozdttNttg behelt Auuwte gesagt ist / vonderguterndanferwölungder feygen / vnnd spricht ye zeyttiger ye besser / Vnd Ifaac spucht / d ; die feygenseindöesser / dann all ander frücht . Mie xvoi Dioscondes jagt / sy schaden dem magen / so sy Gdl , ^ ßöf feuchten darinnfittden / Vnd fy laxieren etwas cibil . '' wenigs / vnd machen schwiyet . Vnd wie Galenus sprlcht / ft> gebyrt fr stäterbrauchdie leif / derhalßn züuerti ? eyden tren schaden / wenn sye etwan aussvl
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.