Full text: Ein nutzlich Regiment der gesundtheyt/ Genant das Vanquete/ oder Gastmal der Edlen diener von der Complexion/ Eigenschafft/ Schad/ vnd nutz allerley Speyß/ Trancks/ vn[d] von allem/ darmit sich der mensch in gesundtheyt enthelt/ Mit sampt einem kurtzen Regiment/ Wye man sich in der Pestilentz/ Pestilentzischen fieber vnnd Schweyß halten soll. Gemacht durch den Hochgeachten Doctore Ludouicum De Auila/ Keyserlicher Mayestat Leybartzt/ ehemals in Lateynischer vnd Hyspanischer sprach beschriben/ Vn[d] durch den Hochgelerten Herren Michaelem Krautwadel/ der Feyen Künst vnnd Artzney Doctore zů Landsperg verteütscht ...

ist sollen nit gebraucht werden / von einem mensch en wöllicher öegert seingesundchait ; ü behaltten / zuuo : so dif fleisch ist einer gaysi oder ochsen / Ms jfdjc in ck 7ljaac spncht^s sagt auch Aui . das des gesalyenn tisprticu fleisch des rast getrijcknet ist / geperßöse / grobevn ITz' . m tllelancolischfeuchten / schedlichdenkranckenvnd Doa . 2 . vugesunddenges^nden / mit kleiner vnd fast böser ca . . r . in narung / darumß es gar karglich soll geessen wer^ fi , ie * den / vn bey den gen ? c>nten / n ? ider entwenet / Dar^ bey ist auch zu mercken das ein frisch besser sey dan dz alkder / wirt verstanden / ayutwederd ; eins bat mer eigensihaffr dann dz ander / oder geöyrt böser feuchte / oder ist besserer dewung odder ßessererfür oder narung / oder mynder verzerlich / oder bessere geschmacks / Awv6er ey^ommen all Doctozes . 
Zü mtrcPetm / rtAdrbcm vonnmam'gerlay flaifdy mit diftmi Capitel melbiimtg gestrickt , ein weycere vndrerriche . Di» rvyder so ( nn voller jugertot besr . indrhuffc feinte / werden« gc k achte minderer feuchcigkaie / vnnd schleymigtaie / vonn wege»» dercrücfneitzresalccrs / diebey ytzrer complexion v6erhandt ? nimpt D ? cha ! 9en»st^kr flaifit ) Seffer dann der tcmmer vnnd fch Wannst» es woll vcrdewce wire / so gebeert es vilgüts ge pttic züu ) ? wenn jye seind verschnicen / wann jr w^rme vnd fca d ) te «fr eemperiere / Derhalben send sy gätes gcsct»nacks / den»» so sie gar alc seind / al ? dann SN allen Zweifel seind sie gar dost . ASerwelliciiealrvn ntc verschmeen seind / werden bäsergeache Mann alle die alt jeind werden in derwyrme natkrlichßtmin * herc wklliche Minderung gesthichtt mn Kwaierlai tcerfVonit alcer / vnd von inanget der Hoden / N ) elilct ) eraber jarig ift / der Haeelnmit ? eimc^2ecsm5>lex , s / zwischen der seuchngkaie der 
sa»g»nvc»»
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.