IrLarolus
der Fönfft / Von tes Genaden Römisch - er^eyser / vnnd zü allen zeyten mererdes Reychs I» Germanien zü ^ij'pa^
nie / beyder Stellten / Je -
rnjälem / ^ungern / Dalmatien / Lroacien : c . ^n> nig / ^ryhemog zü Osterreych / Heryogzü Bur - gnndien : c . Graue zü Habspurg / Flandern vnnd Cyrol : c . Nach dem vns^geliebter vnser Arget Ludomce DeAmla / vn De Lobera Freyer tiinft Vnd aryney Docto : ) Von deynet wegen ist fur^ getragen wo : den / wie du vnns zü dienst vnnd qo meyner ge^nwtheyt vnsers hauffvnd yoffs / vn^ zäenthaltung des leybshabst ßeschnbeneyn new ArtzneyBnchleyn / vnder dem Littel / Vanquete oder Gastmal edler diener / Vndo : dnungzü leben In Hispanischer vndLateimscher spzach / Vnd be - gerstdas inden Drnckzä 6 : ingen / vns derhalßen rnderthanigklich bitend / das wir / angesehen dei^ nesfleyf / den dninder züsamen » : diniemng da^ ran gelegt hast / schaffen / vn gnedigklich vero : dne wöllen / Darnutdif Büch anffeynzeytvns gesell lig / dir in sonderheyt odereyner person oder mehr diedarzüvondyreyn sonderlich ßefelch oder ge - walt haöen / vnd sonst weder eynein noch key»tem
' in allem

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.