Full text: Ein nutzlich Regiment der gesundtheyt/ Genant das Vanquete/ oder Gastmal der Edlen diener von der Complexion/ Eigenschafft/ Schad/ vnd nutz allerley Speyß/ Trancks/ vn[d] von allem/ darmit sich der mensch in gesundtheyt enthelt/ Mit sampt einem kurtzen Regiment/ Wye man sich in der Pestilentz/ Pestilentzischen fieber vnnd Schweyß halten soll. Gemacht durch den Hochgeachten Doctore Ludouicum De Auila/ Keyserlicher Mayestat Leybartzt/ ehemals in Lateynischer vnd Hyspanischer sprach beschriben/ Vn[d] durch den Hochgelerten Herren Michaelem Krautwadel/ der Feyen Künst vnnd Artzney Doctore zů Landsperg verteütscht ...

, ( LXXVI Darumb so wöll wie vns anfeucklichc in diser plag beflissen andechtigkllch mit fasten / beten vn almu senge ben / vnd allerley gotsdienstenn / das höchjk 
fützüuersunenvnd 6itren / das er vns - wöll an\ct cn mit feinen barmherzigen auge / sein vnentlich gtlte nit von vnsziehen / vnd wöll hinweg nemen die 6<5sen trewnngder steren / darmit das mensch - lich geschlecht mit souil gefarlichen suchten belade / mtgar auffgeleschtwerd / sonder noch lenger inder Lvelt gott dienen / vnd Verzeihung der sunden ver - dyenen miigen . Darneßenn jollenn wir vnns 
Da - . st mit Dem Ittfft / . ss . » si'chcm , / die 
vndermcfen / sthlastcn vtind tlü 
wact ) en / 6ewegungvttdrkwe turales genant werde / aufflestKunA vnd ßchalcutlg / dermafsen haltenn U ? ie vnd anlegvng des g«wandcs . geßürt / vnd von ten ist / wann in disen stet die behaltug der gesundt G ( d ? t Heit / Als Gal . vnd Aui . sagen / wan wellichesding merk * zu anderen zeitten gebvrt ein Tertian fieber / oder * »piuri . ein ander ringe kranckyeit / das jelbgeßyrtzü pestihc , u lenyischer zelt einnApostem oder pesttlenyisch sie ? ber / so wir vns nit rvol halten oder Gußerniere : c , ' Nun aber ; ü6esch : eybenvonn den sü'rtreflichen vnd hailenden aryneyender Apostemen vnd pesti lenyischen fießern / ist vns warlich die gen , ain w sach bekant . Aberdie allernechst vzsach Causa sine diata genant / züm dickeren malverbo : gen / darub sagt ^>lpo , wen der aryetvon naturso sinreich wer np0 . pro daserdisevzsacherkenet / somöchtereltt kunfftige 
38 gefarlichcit
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.