Full text: Albertus Magnus von wunderbar/ natürlichen wirckungen/ Eygenschafften vnd naturen/ Zu sampt nutzbarlicher Erkantnuß Etzlicher Kreuter/ Edelgesteyn vnnd Gethier

16 
H^Vock . 
So fem bißt gnommen wixt also warm mitt essig vnd fasse von gmeyner fetta vund also mite glap seudet / so macht er das tx>eycb / wie ein« ee^g tst / vnd magst es rverssenrvider ein maur odder n>andt / vnd bucht nie . 
G^Remmelthier . 
So fem blütgelegtrvirtaussdas Haupt ittti einer mollert havt / stellio genant / nachtes so die siernam Himmel seind / so bedunckt einen das ei - n - r ein ri^sei / vnd das sein Haupt sei am himel . 
So ümand davon issec / der kompt als balde vonn sinnen . 
Vnd so ein lucern oder ampel mit seinen , blüt bestrichen ange Zvndet n ? ärdt / so bedunckt ein das alle die menschen die darum ! » stehn haben ein Haupt als ein Semmel thier / so das doch kein an - 
«Hase . 
Sein füf bstrichenmie seinen eignem schnml 
ye / vndgeehanzu einer trosteieopff / bewegendc 
den menschenzükunheyt / also das er den todc nie fÄcht / vnndsocr das an den lincken ar»n henckc l^geht er rvo er hin wil / vnd kompt sicher rvider Ott schaden . 
Vnnd so das einem Hund geben «irt zu essen mit einer wisel«« hery / ss sch : eitoderbilleterhittsijrternicmeh : / soer , schon tode ^schlagen rvürdt» 
^E>'chermlin . 
So mann sein nagelin oder kläwlin verbkM ? Nee vnd beuestiget / vnd gibt dan das in der spei seetrvan eim pfcrdt / dao isser nitmdkeientagew 
V ÜH
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.