Full text: Albertus Magnus von wunderbar/ natürlichen wirckungen/ Eygenschafften vnd naturen/ Zu sampt nutzbarlicher Erkantnuß Etzlicher Kreuter/ Edelgesteyn vnnd Gethier

£r schafft fn'den vnb lautere reytie einhelligke^t / vnd macht den menschen wider erkalten von seiner inner» inbmnstigkeyr« 
^Samnis . 
Don der Insel Gamma . lLrbevesilget daö gcmüt seines , veitragcrs . 
So er an der geberenden frawm handt gebunden Wirt so ver hindert er die gkbort / vndbehelt sie im leib / darumb Wirt Verb» ten in einer solchen sach das diser ste^n zu keiner frawen komme / oder sie berüre« 
Er vertreibt auch Haupt schwinde ! . 
Der weg zu rvircken in Visen dingen / steht in dem / das der die steynbey ; m trägt / sei reyn vndkeusch von aller befleckung vnd vnd vnreinigke^t des le'sbs / als da sein die t0dtsündigen / vouip vnteusche^t . - 
Jsidonus ist auch fagettn / baeS . anac<tbae thier ist gleich nem schnecken , Hab in feinem kopsseinen ßeyn vol aller tugenne eristwetsifarb . 
Dlsen steyn wer jn stoft / vnd gibt fn denen / die dieharnwin de haben vnd nit bmnyen mögen / so entledigt er denharngang volkommeN . 
Item er nimpc hin das weif derauge« tropfst« . 
So jn ein schwanger fraw be^jr tregt / soverleurtsienitvri kompt nit vmb jn frucht . 
Item der tklerlm fleisch gkocht vn gessen / ist gut den Phthi »lciö / die engbmstig sein so man sie verblcnnee mir den heutliN» ^derheufltn / so ist es güc für die feigwaryen . 
Vnnd mit etlichen pfeffer t5mlin da runder gemischt / ist es ^ast gut allen feigblatern / vnd erwachsung die im hindern sich erheben . 
S , «also rohe mit dem heuflin gestossett vnd über die gschw regelegt / sobtechen sieauffzeitige Apostemen . 
Bas dur BüchAtberci Magnl 
- ' von dm krefften vnd tvgenten etlicher thier . ^
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.