) o c fens vorbey segeln , und diejenigen , welche nach einer langen Fahrt oder sonst Reparation bedürfen , ohne Aufenthalt die nöthige Hülfe von den Rheder» selbst , also mit geringen Kosten , erhalten können . Hier kann eben so gut als am Canal ein Depot von fremden Waaren feyn . Es ist eben so bequem , sie von hieraus durch den Canal zu versenden , als von Rendsburg selbst . Wenn keine östliche Stürme einfallen , so laßt sich die Stunde ausrechnen , wenn das Schis in Rendsburg eintreffen kann , und nur wenige Stunden werden erfordert , um von dem Eckernförder Hafen nach der Kieler Förde zu kommen . Die letzten Zeitläufte und der daher entstandene grössere Schifsbau , hat verschiedene Einwohner dieser Stadt in vermögende Umstände gesetzt , so , daß eö keiner besonder» Aufforderung derselben bedarf , sondern man sicher darauf rechnen kann , daß sie fünf« tig den Theilnehmcrn an der Canal - Fahrt beyzuzählen feyn und stens ihre aus der Wests« zu erwartende Waaren durch diesen Weg ren werden .
Heiligenhafen wird die Produkten aus der umliegenden Gegend und von der Insel Fehmern , wenn die Märkte der Ostsee nicht vortheil - Haft sind , durch den Canal nach Hamburg und Holland versenden , und dort allezeit bessere Preise erhalten . Die Rheder dieser Stadt werden meinschaftlich mit den Neustadtern die Frachten der Lübecker übernehmen und sich diese sicher sogleich eintretende Vortheile zueignen , da fast alle Schiffe dieser Städte durch den Canal paßiren können , und die Lübecker Kausteute gewiß diese Gelegenheit nutzen werden . M Glückstadt hat , wenn gleich die Marschwege den weitern Trans , port zu Laude erschweren , doch viele Proben gegeben , daß es , seine Lage an der Elbe zu nutzen , den Willen und das Vermögen hat . Andere Städte haben ihren Wallfischfang und Robbenschlag , eine nach der an - dern , aufgegeben . Hier aber hat eine Gesellschaft , sie länger zn erhalten , Much genug gehabt , so daß von Colmar aus noch jährlich einige Schiffe auf diese Fahrt ausgerüstet werden . Die Unternehmungen der neuen Hau - dels - Gesellschafl haben in deu letzten Jahren den Handlungsgeist so ermun - lert und ausgebreitet , daß diese Stadt keine müßige Zuschauerin bey der Canal . 'Fahrt bleiben , vielmehr ihre Bedürfnisse von der Ostsee selbst ho - len , mit dem Ankauf und der Versendung des in den nahen Märschen
H 2 wach»

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.