4 * 4 * ) 0 ( «§ * * §» 53
Menge für eigene Rechnung beladen . Alle Waareu der Ostsee holen die Flensbnrger nicht nur mir eigenen Schiffen , wie auch Weine und andere Bedürfnisse aus dem südlichen Europa , sondern senden dagegen ostseesche Waaren directe für ihre Rechnung dorthin . An den westindischen Handel haben sie in den letzten Jahren grossen Antheil genommen , mit Norwegen stehen sie in vieler Verbindung und einmal hatten sie zehn Schiffe zum grön» landischen Fischfang ausgerüstet .
Wer darf es wagen , einem so erfahrnen und in dem Besitz vieler Handlungszweige sich befindenden , ja in der Nahe des Canals wohnen - den Loprs von Kaufieuten , besondere Vorschlage zu thun , wie sie die - sen neuen Weg nutzen können ? Wer wird nicht überführt seyn , daß diese Stadt vor allen Städten den besten und geschwindesten Gebrauch da - von machen kann ? und daß bcy Anlegung des Canals viele Rücksicht auf . sie genommen sey ? Und wer darf zweifeln , daß sie das in solcher Hin - ficht mit grossen Kosten vollendete Werk nicht ans alle Weise für sich nutz - bar machen und dazu ihre äusserst ? « Kräfte nicht aufbieten sollte ? Es würde beleidigend seyn zu vermuthen , daß sie nur hier eine müßige Zuschauerin bleiben und Andern den Vorschritt zu lassen im Stande wäre . Von den Vortheilen des Canals , seiner Lage und Verbindung , ist oben genug ge - sagt , und hier und dort sind Handlungszweige «rwehnt , welche diese Stadt vor andern sich zueignen kann , daß es überflüßig seyn würde , sol - cheö alles , so sehr es auch dem künftigen Handel dieser Stadt angemessen ist , hier zu wiederholen . Indessen muß ich doch einige Gedanken über Veränderungen , welche bey dem Canalhandel Statt haben könnten , ei , ner nähern Prüfung vorlegen . Es können durch den Canal , wie oben bemerket worden , nur Schiffe von 60 bis 70 Lasten , auch einige grössere gehen , wenn sie nur nicht über 26 Fuß Hamburger Maaß breit , und nachdem der Bogfpret hoch stehet , in allem nach oben nur 104 Fuß lang sind . Tiefer als 10 bis io£ Fuß müßten sie zwar der Regel nach nicht gehen : da aber die Anordnung gemacht ist , daß Lichter an beyden Mün - düngen des Canals für bestimmte billige Preise zu haben seyn werden ; so können auch diese Grössere durchgehen , wenn gleich bey dem Bau der neuen und zu dieser Fahrt bestimmten Schiffe hierauf , wie oben schon bef merket , allerdings Rücksicht zu nehmen ist : diesen neuen Bau muß man einer Stadt empfehlen , wo alle Jahre so viele Schiffe gebauet werden , wo in der Nähe noch vieles Holz und alle andere Schiffsbau - Materia - , lien aus der ersten Hand zu haben sind . Dringend muß man dieß em - pfehlen , damit die Stadt Flensburg nicht nur den direkten Handel mit est -
Gz see -

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.