Full text: Kurtzer Bericht Von dem gebrauch des Geometrischen Quadranten/ dardurch nicht allein des Tages stunde/ der Sonne/ Mons/ und anderer Stern höhe/ ihre declination/ grad und zeichen/ elevatio poli die 4. örte der Welt zu finden/ sondern auch eines jeglichen gebewes/ thurns/ fluß/ sees/ grabens/ höhe/ länge/ weitte/ breitte und tieffe künstlich kan gewessen werden

fn dem ändert» iil umbra vcrß 140 . VTutt ß mulcipliciee ich erstlich die leiter / das ist i i * in sich selbsien me» , 20 ? ; <5 , Darnach so dividier ich diese zahl oder Qvadrat mit den 140 - von dem faden in andern stand abgeschnittenen theileit / komen 1487 zum dritten ziehe ich nun die kleinen von der Frostern / nemblich i ? o . von 14S . bleiben iz »niediestr fahrerchalßoben indem vnd Z 1r Capjctcl gekehrt . 
Das ? S . Capittel . 
eine lotet ft'mmullvbi'voiim graben oben an die mawr . 
Jefea ist nichts anders alß ex b - Kvnd altitudinc I die wette vnd hohe die langer linien / dypordeau - ^ fa gcheissen / zusuchen / Solche tum ZuKndsn / jö Muleiplicir ichj 1 . des grabens breite vnd hohe d>r ren in sich seldsten / zum t . ) c> addire ich diese zrven Qla~ traten zusammen f zum dritten so ziehe ich die rvurtzel yder radicem heraus ) / koinpt mir b / powenuläoder die ge der leiter . 2llß ich thn mit geringen zahlen / vmb bessern verstand / sitzen die h<5he der mawren sey 4 - ruten / die weite des grabetw sey z . mten / ^rvan ich nun 4 - m 4 - das ist die H6he in sich selbsten multiplicier komnten 16° . so ich aber aber die breite des grabens in sich / nemlich z . rnttett in 5 . multiplicier / kommen ? . diese beyde 9 . vnd i6 . zusammen addirt / geben * f - welcher radix oder rvurtzel ist s . rüttelt vor die leitet oder hypothenufam . VVelcher aber radicem nicht zu cxtrahiren weiß t derselbige mag mtff ein papier ein rechte linten ziehen / vnd sie in so viel gleiche cheil mit dem Circkel außchetlen / alß Vergrabe breit ist , darnach sol er ein perpendicular linien ausfder selben ende setzen / vnd dan >nic dem circkel vorgesagter chei^ eins nemmen / vnd von vndcn hinauffmessen / biß twiv ; : . : ert«»
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.