( ein . Zum dti'tte ? » ß eigene ich ffufl avffdsft Soik - tag die i . stunde der / die C% dem Tf ! die 7 . dem oVtu'e 8 - der © / die j> . der ? / die 10 . dem ? / die ir . dem z / die 12 . dem h . Demnach so thu die erste nachtstund Soncags dem Tfl die ander dem < * l die dritte der ( • ) / vnnd als» fortan zueigenen / wolce ich nun den Montag wisien / was vor ein net ; » der vierten gleichen tag stund hersche / So sage ich die r . stund gehöret dem Z» / die t . dem h / die ) . dem x / die 4> dem - z^ .
DasXlV . ssapttttl .
Wieweit die Gönne von dem iEqua - tore nach Nlordkn oder Süden gewichen .
Jerzn wird gebrauchet insonderheit die feala de - clinationis / So zwischen den beiden püncrle in - nen stehet / vndmanchuc denn nich - mekr / dann daß das perle auff den qrad der © stellet / vnd von dannen ausf'iey gedachte iczlzm ciecüaatioais fehret / sol das perle bafclbflest die declinationem oder abweis chung der D von dein ^«zvarore anzeigen / vnd iji ses insonderheit zuwisien notig / wastff man wil eleva . tioaem pol^ erfahren / davon im 17 . capittel söl anzei - gung geschehen . Diefts nun ein exempe ! oder zwe^ zusetzen - Als den t o . tn i'it * • ■ •' ••
, , Ich

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.