* * •> , » . sand d rri . schuch / flaffter cderelenvber der E densey / dar - nachmmbdiespitzen^vorsaug / vndsihedurchdie zwey Pl - nu ? en oder lcchlein / biß du das ende desselbigen ortes siehst / da - hin [ u dann dieweiten messen wilte . Nun sich wie vil der faden im L . imbo durch schneidet / dieselbige zahl ist dein begerte weiten dannso vilschuch oderklasster ist das feld lang . Dumustaber dein leng darvon ziehen / dann wann du auff dem gerüst stehest / fonimb dein leng vom aug biß auffden fuß / kniest du dann / so n mb dein leng vom aug biß auffdas knie : k . Auch me : ck / wann du i . schuch vber der Erden hoch stehest / so bedeuten die Punct im Limbo auch schlich / stehest du denn ; 2 . . schrit davon / so be - peutens schrit / wievorgemelt / darnach wisse dich zurichten« Wann du aber nach schritten oder nach Rutten messen wilt / vnd es wolt dir zuviel mühe nemen / zehen Ruttm hoch zimfc sicn / so ntmb nur funffRütten zu deinem stand / vnnd was dar * nach kompt / das halbier / so hast du ebm deßgteichen .
Hiemit wil ich den kleinen vnterricht / zu diesem meine» Quadranten / beschlossen haben / andere mehr utilttates vnn5 nuy so man in diesem Quadranten haben kan / wird der kunst^ liebende ^ejer selbst wol wissen . Will also diesen vnterricht dir vnd dich dem Allmechtigen Gott in seine» fchuy vnd schirm befohlen haben .
Kaie tffce Heiterfruere .
Induftriam adjuvat Dm ,

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.