4o
siellung unausstehlich sind , wenn sie schon bei der ersten von groser Wirkung waren .
Dichterwillst du dich des menschlichen Herzens bemeistern , so mache den Verstand dir zum Freunde ; der allein übergiebt den Schlüs , sei zu dieser Festung .
Rührung ohne Ueberzeugung ist lichkeit des Herzens , Entnervung , Kränkelei romantischer Seelen .
Die Gräfin Orsina ist eine Nebenrolle ; aber besser gezeichnet , und bringt mehr Leben und Bewegung ins Stück , als alle übrigen , den Ma - rinelli ausgenommen , dessen Karakter ausgezeich - net ist , und der allein vom Anfange bis zum de handelt . Die Scene zwischen der Gräfin Orsina und Marinelli ist eine Art Episode , aber vielleicht die schönste Scene des Trauerspiels . Nur ganz am unrechten Orte ; denn dort soll - ten wir keine Episoden sehen , sondern zur gro>
sen

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.