§8
txr alten Röneer , spricht , als wäre sie mit dem Cato in einer Schule erzogen worden , und er« füllt buchstäblich das :
Vanae fingentur fpccies : ut nec pes nec caput uoi reddatur formae .
lieber Vater Horaz ! deln goldener Mund hat schon vor tausend und viel hundert Iahren das Ding den Dichtern so sehr eingeprägt . Du hast das alles mit so vieler ? aune gesagt :
Amphora coepit inftitui , cur urceus exit ? Wer sollte denken , daß nicht der mittelmasigste Dichter dich verstünde ?
Vom Prinzen sagte ich , daß er eine Einfalt wäre , nicht darum , Weilers nicht ganz natür - lich sein könnte ; sondern um den Abstand schen ihm und dem Marius zu zeigen . Das ist auch nicht das übelste in seiner Rolle ; sondern dieses : daß fie ganz uninteressant bleibet . Die
Schau»

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.