PN / vnnd mache ein loch in die erde mit
dem spaven / einer Hasben ellen tieff / vnd legge das fewer in die erde / vnnv Hcw over Stro vncer das Fewer / vnnd oben auff / v^nddröge Eichen olmich holtzist auch gudt dabey / vnnv wenn es denn tvol rauchet / so setze das Imme dar oben auss / vnd stopfe den Ziel zu das verrauch < vnnv Immen dar nicht auß kommen können / so lange / das sie stille vnnv ge - dempfet werden / das sie gcnung haben / so kanstu das Honig fein mit dem wercke herauß brechen / das den Immen das siechen also vertrieben wirk / vnnv wenn du stöckein die körbe steckest / oder die spillichen / var sie das Honig ansetzen / so laß die stöcke mit den grossesten enden heruor bleiben / das du sie mit der gen fassen kanst / das du sie desto besser aussbrechen kanst / vnnv zich sie herauß / wenn sie tovt geschmöcket seint / so stu die scheiden fein gantz herauß krizen / das du das Honig nicht spilvesi / vnv das fpretzen vnnv Hasseln holtz / ist daß beste zu denselben stocken»

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.